Tips zur Ausrüstung/Material

Klar ist, mit solchen sexy Eislaufschuhen sollte man sich nicht auf's Eis begeben ;-). 

 

Hier ein paar Tips für die Ausrüstung, wenn man als Erwachsener mit dem Eislaufen beginnen möchte.

Bekleidung

In den Eishallen, wie auch Outdoor ist es kalt. Daher empfehle ich Euch folgende Bekleidung. Wenn man kalt hat, bewegt man sich noch steifer...

  • Eine warme Jacke (max. bis unter Po), mit der man sich gut bewegen kann.
  • Mütze oder ggf. Helm, es gibt auch Mützen mit Schutz innen.
  • Handschuhe - sehr wichtig! Auch hier, kann man zusätzlich noch Schütze anziehen - die man beim Skaten z.b. anzieht.
  • Eine Outdoor-Hose, die warm hält. Von Jeans rate ich ab - diese hält euch nicht warm!
  • Thermo-Pulli und Leggins/Strumpfhosen sind nie verkehrt. 

Schlittschuhe

Gute Eislaufstiefel geben einem einen guten Halt und fördern das Lernen. Billige und alte Schlittschuhe erschweren Euch das Ganze. Daher meine Empfehlung: Entweder sich diese Investition leisten und neue kaufen oder dann für eine Saison gute Stiefel mieten und sich danach entscheiden. Ich sehe immer wieder in den Kursen, dass schlechte Stiefel einfach nicht förderlich sind und das Lernen erschwert.

 

Achtet beim Kauf/Miete: dass sie nicht zu gross sind - dicke Socken haben in den Stiefel nichts zu suchen. Dann lieber eine Thermo-Strumpfhose kaufen. Diese sind nicht so dick, halten aber warm. Zehen sollte man ein wenig bewegen können. Dass der Schuh anfänglich etwas drücken kann ist normal. Schraubstock-Gefühl auch ;-). Zu breit dürfen sie auch nicht sein, der Halt geht dadurch verloren. Manche sind in diversen Breiten erhältlich. Ich rate dringendst vom Online-Kauf ab! Nehmt Euch die Zeit (1.5-2h) um den richtigen Schuh im Laden zu probieren und den Weg dorthin.

 

Empfehlungen:

Eislaufstiefel mit Kufe:

  • Graf Caprice oder Prestige
  • Edea Motivo oder Overture
  • Jackson Mystique oder Elle
  • Risport Antares oder Venus

Alle im Range von Fr. 170.00-340.00. Dieses habt ihr dann die nächsten 3-5 Jahre, wenn ihr fleissig in die Kurse geht.

 

Miete pro Saison im Range von Fr. 120.00-180.00

 

Shop Empfehlungen hier

Schnüren/Pflegen

Zum Kauf der Stiefel kaufen wir dann auch:

  • Plastik-Schoner, um neben dem Eis zu laufen (Schonung des Schliffs)
  • Stoff/Plüsch-Schoner: Ich sage denen auch Pijama. Diese zieht man über die Kufen für den Transport und die Lagerung. Die Zacken der Eisen, machen dann nichts kaputt.
  • Frottee-/oder Microfaser Tuch um nach dem Eislauf die Kufe gut zu trocknen, damit es nicht rostet.
  • NO GO: Plastikschoner über die Kufe, für die Lagerung!!!! Die Schoner sind nass und die Kufe rostet schön vor sich hin.
  • Richtiges Schnüren: hier habe ich einen Link gefunden, der alles super erklärt.
    Link
  • Mind. 2x pro Saison die Kufen schleifen lassen. Wenn der Halt der Kanten nachlässt und ein Wegrutschen stattfindet, ist es Zeit! ;-).